Dreimal Guck mal woanders

Zwei kleine Hinweise möchte ich heute loswerden, Hinweise auf von mir geschriebenes, das aber nicht hier, sondern woanders erschienen ist.

Zum einen haben die Textilvergeher den ihnen sicher höchstgradig zustehenden Urlaub gemacht und im Zuge dessen einige andere Blogger gebeten, ihr Bloghäusschen zu hüten. Darunter war auch ich - aber es gibt in der illustren Reihe der Blogvertreter viele sehr lesenswerte Beiträge. Ach Kokolores, die sind alle extrem lesenswert. Hin da.

Und dann hat Alex vom Rasenschachmagazin wieder den schon vor der letzten Saison getätigten Bloggerblick gewagt: Zu jedem Erstligisten befragt er einen Blogger, der diesem Erstligisten besonders nahe steht. Dankenswerterweise hat er zum Thema 1. FC Köln diesmal mich befragt, und ich hab versucht schlau zu antworten. Ob mir das gelungen ist, könnt Ihr hier überprüfen.

Und zu guter Letzt ein Offline-Hinweis. Und wie das so ist, mit dieser altertümlichen Offlinewelt, können nur Ortsansässige damit etwas anfangen, in diesem Fall Berlin-Ortsansässige. Schon seit geraumer Zeit veranstaltet die Schwalbe in unregelmäßigen Abständen die "Sportstunde", das sind Gespräche und Diskussionen zwischen Thorsten Poppe und Menschen, die im Fußball zu Hause sind.
Die Schwalbe - für die, die es nicht wissen - ist unter anderem der Ort an dem sich die Effzeh Fans die in der Hauptstadt weilen, versammeln um den Geissböcken beim Versuch, Fußball zu spielen, zu zu gucken.
Diesmal aber geht es nicht um den Effzeh, sondern wohl eher um Union und Berlin und Derbys, denn Unions Team-Manager Christian Beeck, sowie der Präsident des Berliner Fußballverbandes, Bernd Schultz sind zu Gast. Das klingt spannend, Poppe ist ein launiger und sehr fachkundiger Moderator und wird sicher das eine oder andere interessante Statement hervorlocken. Dummerweise findet dies wieder einmal an einem Tag statt, an dem ich in die Saiten greife, Ihr müsst mich also würdig vertreten. Am kommenden Dienstag, den 10.08., um 21.00 Uhr (pünktlich), Stargarder Str. 10. Viel Spaß.
Sebastian (Gast) - 8. Aug, 15:30

Sportstunde

Also ich werde morgen in der Schwalbe sein und mal sehen, dass ich die Diskussionsrunde aufgenommen bekomme.
Ansonsten danke ich sehr für die Urlaubsvertretung beim Textilvergehen.

spielbeobachter - 8. Aug, 15:42

Ich hoffe,

Du bist erst am Dienstag in der Schalbe und nicht schon morgen - aber wenn das mit dem Aufnehmen klappt, wäre das natürlich super.
Und gernst geschehen.

Trackback URL:
//spielbeobachter.twoday.net/STORIES/dreimal-guck-mal-woanders/modTrackback

About

Ein Fußballblog.
Über: Fußball.
Das Drumherum.
Den 1. FC Köln.
Union Berlin.
Dieses & Jenes.

Aktuelle Beiträge

Sehr geehrter Herr Spinner,
erinnern Sie sich noch? Damals, als Sie nach den langen,...
spielbeobachter - 8. Aug, 14:31
Irgendwann in den 80ern...
... gab es im Fernsehen eine Jugendserie, an die ich...
heinzkamke (Gast) - 9. Mai, 15:44
Bilbo und die Beutlins....
Alle Jahre wieder, so schreiben es die Gesetze, begeben...
spielbeobachter - 8. Mai, 13:13
Ein Jammer ...
... dass es dieses Anlasses bedarf, um Dich zum Schreiben...
heinzkamke (Gast) - 22. Mär, 16:55
Łukasz Józef Podolski
Das erste Mal, dass mir der Name Lukas Podolski begegnete,...
spielbeobachter - 22. Mär, 16:35

Aktion Libero

twit-twit

In aller Kürze

    follow me on Twitter

    Suche

     

    Status

    Online seit 4722 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 8. Aug, 17:06

    .

    Add to Technorati Favorites Fussball-Blogsuche blogoscoop Bloggeramt.de

    Credits